mit-sicherheit-eps.de mit-sicherheit-eps.de

Studie


Sonderbericht des Weltklimarats

"Schnelle, weitreichende und nie dagewesene Veränderungen" in allen Bereichen der Gesellschaft: Nur unter dieser Voraussetzung ließe sich die Erderwärmung auf maximal 1,5 Grad begrenzen, so die Kernthese des aktuellen IPCC-Sonderberichts.


Aktuell liegt die Erwärmung der Erde bei etwa einem Grad Celsius. Schon heute häufen sich Wirbelstürme, steigt der Meeresspiegel, kommt es öfter zu Überflutungen und das Eis in der Arktis schmilzt. Was passieren würde, wenn die Temperatur gegenüber der vorindustriellen Zeit auf 1,5 oder gar zwei Grad Celsius ansteigen würden, stellt der im Oktober 2018 veröffentlichte Sonderberichts dar, an dem 91 Autoren aus 40 Staaten mitgewirkt haben.

Herausgeber: IPCC

Erscheinungsdatum: Oktober 2018


Mehr zum Thema

02.08.2019 19:02:50