mit-sicherheit-eps.de mit-sicherheit-eps.de

Studie


Dämmstoffe müssen sich
den Material­kreislauf erschließen

Mehr als die Hälfte des Abfall­aufkommens im Jahr 2019 machten Bau- und Abbruch­abfälle aus. Gleich­zeitig werden neue Materialien immer knapper. Groß­flächiges Recycling könnte einen wichtigen Hebel darstellen, um die gesamte Branche umwelt- und klima­freundlicher zu gestalten. In einer aktuellen Studie hat das Institut für Energie- und Umwelt­forschung Heidelberg gGmbH (ifeu) deshalb Hemmnisse der stoff­lichen Verwertung von Dämm­stoffen identifiziert und mögliche Lösungs­wege aufgezeigt.


Das ifeu beleuchtet die bestehenden sowie mögliche künftige Entsorgungs­wege von EPS und kommt zu dem Schluss: "Expandiertes Poly­styrol (EPS) lässt sich aus technischer Sicht vergleichs­weise viel­seitig entsorgen." Die größte Proble­matik besteht in dem früher beigefügten Brand­schutz­mittel HBCD. Dieses muss aus dem Dämm­stoff entfernt werden, um ihn zu recyceln. Hinzu kommt, dass das rückgebaute Material möglichst sortenrein sein sollte. "Hier sind Rückbau­unternehmen sowie das Bauhand­werk gefordert", so die Autoren.

Herausgeber: Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu)

Erscheinungsdatum: 16. Februar 2022


Mehr zum Thema

18.03.2022 15:12:49

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden technisch notwendige Cookies, um die Funktionsfähigkeit und Zuverlässigkeit unserer Seiten zu gewährleisten und unsere Inhalte zu personalisieren. Wir verwenden ferner technisch nicht notwendige Cookies zur Analyse unseres Datenverkehrs und zur Bereitstellung von Social Media-Funktionen. Informationen über Ihre Nutzung unserer Website teilen wir mit unseren Social Media-, Werbe- und Analyse-Partnern. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Um der Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies durch uns und unsere Dienstleister zuzustimmen, wählen Sie bitte „Alle Cookies zulassen und fortfahren“ oder wählen Sie Ihre Cookie-Einstellung. Sie können Ihre erteilte Einwilligung widerrufen oder Ihre Präferenzen ändern, indem Sie unsere Cookie-Hinweise aufrufen.

Unbedingt erforderliche Cookies (werden immer gesetzt) mehr anzeigen Performance Cookies mehr anzeigen Marketing Cookies mehr anzeigen

Weitere Details – auch hinsichtlich der jederzeitigen Änderung der Cookie-Auswahl – finden Sie in den Cookie-Hinweisen sowie in unserer Datenschutzerklärung.